Tour Seewald - Strohgäu Information und Nachrichten Strohgaeu-Info Magazin

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Tour Seewald


"SEEWALD + GRÜNE SPANGE"
Diese Rundwanderung ist besonders im Sommer, an heißen Tagen empfehlenswert.
Die Laufstrecke mißt ca. 5 Km und ist bequem in zwei Stunden zu begehen. Lassen Sie sich Zeit und
genießen Sie am Waldrand gute Luft und angenehme Frische. Als Ausgangspunkt und Endziel haben
wir den Sportpark-neuwirtshaus gewählt. Dort gibt es in der Regel immer Parkplätze und ist daher als
guter Start geeignet. Sie kommen zum Ausgangspunkt über die B10 nach Neuwirtshaus zum Sportplatz.


Vergrößerung = auf Karte klicken

Vom Parkplatz gehen Sie die Einfahrt zurück zur Neuwirtshausstraße. Dort angekommen, biegen Sie nach rechts in die Neuwirtshausstraße, den Berg hinunter und immer weiter geradeaus, bis Sie an eine Schranke kommen. Kurz hinter dieser Schranke gehen Sie weiter rechts der Ludwigsburgerstraße entlang bis zur Solitudeallee. Erste Bänke zum Ausruhen haben Sie hinter sich gelassen, wenn Sie rechts in die Solitudeallee einbiegen. Nun gehen Sie ca. 500 m die Allee hinauf. Wenn Sie hinaufgehen, empfehlen wir, immer wieder einen Blick zurück.

Oben am Waldrand angekommen, biegen Sie nach links ab und gehen ca, 1 Km den Waldweg entlang. Nach kurzer Zeit kommen Sie auf die Waldstraße, die bald darauf in den Höhenweg übergeht. Diesen gehen Sie weiter gerade aus bis zum Kinderspielplatz, nach dem Sie rechts abbiegen müssen.
Gleich danach beginnt der Naturpark "Grüne Spange". Links am Waldrand entlang stehen immer wieder Bänke zum Ausruhen bereit. Von dort haben Sie einen herrlichen und beruhigenden Ausblick über die Felder. In der Ferne sehen Sie Münchingen und später auch den "Grünen Heiner".Am Ende des Waldes gehen Sie noch ca. 300 Meter geradeaus bis zum Esslinger Weg, dem Sie rechts, wieder bis zum Wald folgen.

Nun gehen Sie links den engen Pfad entlang am Waldrand bis Sie an den Kleingärten vorbeikommen. Dann noch einmal links abbiegen, 150 Meter bis zum Wegende - rechts hoch - am Sportplatz rechts vorbei - nochmals bis zum Parklatz. Nun haben Sie sich eine ordentliche Mahlzeit verdient. Im Restaurant Sportpark Neuwirtshaus erwarten Sie dann "kulinarische Überraschungen auf der Speisekarte. Guten Appetit. Wandervorschlag  ausgearbeitet vom Verkehrsverein Strohgäu - Urheberrechte









Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü